2015  BESTIMMEN SIE  in der Ausstellung, wie das Bild aussieht - PUZZLE!

.
klicken Sie auf die Daten oder auf die Bilder,
um alles über die Ausstellung zu erfahren.

ihr gänzlich aufgedecktes PUZZLE "Elfen-Welten"

 
..........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
15. April 2015       3. Mai 2015
15. August 2014 15. September 2014  

15. Oktober 2014  

SIE bestimmen wie das PUZZLE aussieht!
15. März 201515. November 2014

                              15. Mai 2015
15. Februar 2015

15. Januar 2015  15. Dezember 2014
30. Mai 2015 : die Ausstellung ist eröffnet
 
15. August 2014

An der Bühnen-Ausstellung 2015
erhält JEDER Besucher
ein Original-Werk gratis und franko
...und er kann sogar auswählen welches!

so läufts :
ein über 2 Meter breites Werk ist in jene Quadrate geschnitten.
Sie suchen sich das Stück Ihrer Wahl aus
und darunter wird Teil für Teil ein weiteres Werk aufgedeckt.

Der Mix beider Werke erhält mit jedem ausgehändigten
Puzzle
-Teil
ein neues Gesicht.

...ein Entwurf wie es aussehen könnte
bevor die ersten Puzzle-Teile (17x23 cm) ausgehändigt werden.


Dieses Projekt hat bereits umfangreiche Abklärungen
und Tests benötigt : hier im Februar mit einem ersten Testblatt,
um die Qualität der ausgesuchten Aquarell-Bütte
auf Herz und Niere zu prüfen.

 

15. September 2014
Nachdem zwei Testblätter gemalt waren, habe ich Hintergrund
und Oberbahn übereinander geklebt und jene Wochen lang auf
der Bühne bei Feuchte, Kälte, Trockenheit und Hitze ausgetestet.


Hier ein Beispiel wie aus Oberbahn und Hintergrund
ein neues Bild entsteht...

...und

...unten drei Puzzle-Teile der Oberbahn 24x30 cm gerahmt :
etwas Ähnliches werdet Ihr an der Ausstellung bekommen.

 
..................................................................................................................

 

15. Oktober 2014
Um die grossen Puzzle-Bilder (ca. 230 x 100cm) zu malen,
habe ich mir ein zweites Atelier
auf der Ausstellungsbühne eingerichtet.
Eine Leiter an Ketten aufgehängt und Spanplatten
als Unterlage für die Aquarell-Papierbahnen.


...

...endlich geht's los!
Dank dem grossen Tor habe ich beinahe das Gefühl
mitten im der Hostett zu malen.

 

15. November 2014
Während den milden September und Oktober
habe ich die Malbühne genossen
und zwei grosse Bilder für die Ausstellung gemalt.

malen im Stroh...
bis der Dachdecker der Fuss am falschen Ort setzte
und beinahe ins Bühne-Atelier herunterfiel.
Zum Glück stürzten nur Ziegeln, Holzleisten und Schmutz hinab
aber das genau 100-jährige Dach musste jetzt komplett neu gedeckt werden.

Dazu musste ich alles ins Wohnatelier zügeln
und alle Mal- und Ausstellungsinstallionen der Bühne demontieren,
bzw. alles neu installieren nach der Dachreparatur.

...
und jetzt unter dem neu-gedeckten Dach : Malbühne 2.0

 

15. Dezember 2014
Nebel und November-Sonne : jetzt wirds langsam kühl -
Details an den drei Bildern kann ich nun im Wohnungs-Atelier fertigstellen.

Farben in allen Variationen...

...und einen Teil meiner Pinsel-Kollektion.

 

 15. Januar 2015

Die Finitionen an der Wärme im gewohnten Atelier.
Das grosse Bild "lampet" halt weit über den Tisch hinaus.
Inzwischen herrst die Winterruhe auf der Bühne...

...und im Garten

Ob hier der Begriff Winterruhe wirklich passt?
Insgesamt begleiten mich etwa 70 Singvögel durch den Winter.
Meinerseits habe den bis jetzt schneearmen Winter auch ausgenützt, um der Webseite ein neues Outfit zu verleihen - siehe
der Künstler
und seine  Entwicklung
  sowie Projekte
neue Bilder und Ausstellungen

 

15. Februar 2015
Jetzt muss die gesamte Ausstellung konkretere Züge bekommen.
Bei ungefähr 70 ausgestellte Bilder
muss ich ja schon vor dem Hängen
ein bisschen eine Ahnung haben, wo ich was ausstelle.
Oben Probehängen für die Bühne in der Stube -
unten Versuche am PC mit detailliertem Bühne-Plan.


 

15. März 2015
Einmal mehr inspirieren mich Orte der Kraft und Begegnungen mit Krafttieren. Ich geniesse momentan eine kreative Phase, wovon ich Ihnen nur mal zwei Ausschnitte aufdecke :
hier die Lebhaftigkeit und Frische von einem Wasserfall...


...da der Falke, der mir Botschaften im Garten bringt.

 

15. April 2015

Das Stroh ist weg - nun ist eine Werkstatt eingerichtet worden :
Hintergrund & Rahmen der PUZZLE-Bilder
nehmen langsam Form an.

Herzförmig
gibt sich der Gartenblick durch das Astloch im Bühnetor -
ja ihr seid alle an der Ausstellung herzlich willkommen.


 

3. Mai 2015
So eine Bühne-Reinigung ergibt kiloweise Staub.
Statt ihn wie Gölä auf der Lunge zu laden
stürzte ich mich lieber in Vollmontur...

vier Stunde später heisst es geschafft :
ich habe es - ich bin es    ;-)

 

15. Mai 2015
Im Uhrzeigersinn :
Beleuchtungstest / Tanz auf der Bühne /
15. Mai Eisheilige Sophie: es schneit und schneit / Rahmenbau
..................................................................................................................


15. bis 17. Mai - der Ausstellungsraum nimmt Form an :
das Kamin eingekleidet - Blick von den Kulissen aus in die Expo...


 

30. Mai 2015
Die Ausstellung ist eröffnet :

  letzte Handgriffe

 

Ihr PUZZLE
- Werke in Entwicklung -
oben - Beginn der Ausstellung -
das obere Werk mit allen Teilen

die Besucher hatten grosse Freude am verspielten Charakter des Events

unten -
die spannende PUZZLE-Entwicklung
ganz unten die gänzlich aufgeckten
"Elfen-Welten"
 herzlichen Dank allen Teilnehmern

Nun entwickelt sich der Blog weiter
lassen Sie sich überraschen vom
der artfox-Blog

oben die Bühne , unten Stube und Atelier

 

 
zurück zum
Webseite-Hauptmenü
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
aktualisiert 04.09.2015
home SeitenanfangSchaufenster
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx